w-tasch

diplom-ingenieur (fh) ö.b.u.v. Sachverständiger der IHK WÜ für Schallimmissionsschutz

schallschutz - akustik - bauphysik

Feuerwehr in Kleinrinderfeld darf gebaut werden 2014-03-28

Verwaltungsgericht Würzburg
W 5 K 12/1029

Nachbar muss das geplante Feuerwehrgerätehaus in der Deutschherrenstraße, Kleinrinderfeld dulden.

Das Verwaltungsgericht Würzburg weist die Klage des Nachbarn ab. Der Nachbar hatte gegen den geplanten Standort geklagt, da der z.B.der Übungsbetrieb und das Martinshorn der Feuerwehr eine erhebliche Belästigung darstellen würde.
Besonders wurden die Einsatzpläne der Feuerwehr und das vom Sachverständigen Tasch verfasste Gutachten in der Verhandlung geprüft.
Das Gericht stellte fest, dass die Feuerwehr im Jahr 2011 nur ein einziges Mal mit einem größeren Löschfahrzeug ausgerückt war.
Das Gutachten des Sachverständigen wurde vom Gericht weder als fehlerhaft noch als unvollständig eingestuft.

Die schriftliche Beründung des Urteils ergeht vom Verwaltungsgericht in wenigen Wochen. 

Die Berufung am Verwaltungsgerichtshof in Müchen ist zugelassen.

Link zum Artikel Main-Post Würzburg 28.03.2014

http://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Nachbar-muss-die-Feuerwehr-dulden;art736,8056488

 

 

 

w-tasch dipl.ing(fh)
zweierweg 6
97074 würzburg
tel. 0931 907 822 00
mob. 0176 / 6372 3067
mail@sv-tasch.de

Impressum  I  Home  I  Kontakt